Wer ist eigentlich Paul?

na klar, der Rechte :-)
na klar, der Rechte :-)

Mauzzzzzzzz........


Na gut also los geht's....schnurrrrr

...ich bin also der Paul, geboren 1994 und ein raben-pech-schwarzer Kater mit ein paar weißen Fusseln und 4 weißen Schnurrhaaren links. 

Geboren bin ich in Berlin und meine Dosenöffner haben mich aus dem Tierheim geholt ....mauzzz, ja ganz richtig aus dem Tierheim.

Angeblich soll ich mich nicht mit den Kindern meiner Vorbesitzer verstanden haben, aber das weiß ich alles nicht mehr so genau, ich weiß nur,daß ich nur noch ca. 10 cm Schwanz habe, den hat man mir kaputt gemacht, aber das weiß ich auch nicht mehr so genau. Ich weiß nur, daß mich meine jetzigen Dosis erst mal gar nicht beachtet haben, na gut, ich hab ja auch gedöst.....

..aber dann wollten Sie meinen Nachbarn haben, aber der war glücklicherweise keine Hauskatze und da bin ich mal aufgestanden und hab mein neues Herrchen ganz doll lieb angeschaut ........tja und nun bin ich hier, hat Sie auch gar nicht gestört, daß mit dem Schwanz....

Ich hab jetzt nen eigenes Zimmer, meine Dosis sagen Schlafzimmer dazu ??, und Spielzeug und immer schönes Fresschen und nen Balkon auf dem ich oft liege und mir die spannenden Geschichten da draußen angucke. Und den ich vor vielen wilden Eindringlingen verteidige...

Letzten Sommer ist da ein Viech angekommen, ziemlich groß mit vielen Flügeln, gaaaanz langen Beinen und der konnte ganz doll hoch springen...den hab ich weggefangen und ganz laut nach Herrchen und Frauchen gemauzt...die sind auch gleich gekommen und haben den befreit und weggebracht, Pauli lass doch den armen Grasshüpfer, hat mein Frauchen immer gesagt.....aber ich fand ich war doll mutig (nachts um 2Uhr und im Dunkeln) wo ich doch eigendlich Angst im Dunkeln hab...

Ach ja Frauchen ....mauzzzzzzz, die hat so schöööne Haare, da kann ich immer so herrlich drin rumtreteln und dann schnurre ich ..und genieße ....genieße ....hmm das ist schön.........

Bei Herrchen geht das nicht, viel zu kurz die Frisur , aber da liege ich immer ganz lange auf seinem Bauch und auf seinen Beinen.....uuuiiiiii ist das bequem, das schlafe ich manchmal ein...

..und bürsten mag ich ...überall bürsten ..das macht auch Spaß ! da schnurr ich und die Dosis sagen immer : Du bist der eitelste Kater den es gibt !!!!! PAH ........ist doch toll so ein zu Hause.

..na ja fast perfekt, das Katzenklo könnten Sie etwas größer machen, das treff ich manchmal nicht ...aber schimpfen tut keiner ....ich hab es gut ..find ich und Ihr ?


Findet Ihr das auch ?


So bin jetzt aber müde und muss mich mal putzen .........

Schnurr hoffentlich kommt Herrchen bald nach Hause zum Kuscheln .........MAUZZZZZZZZZZ


September 2002, Text M.Lentz


Ergänzung 26.03.2008

 Bei unserem Paulchen wurde Diabetes festgestellt.Nun müssen wir den armen Kerl regelmäßig mit Spritzen ärgern.....

 

07.06.2011 Paulchen hat die Reise ins Regenbogenland angetreten...